Home

Pommersche forschungsgemeinschaft

Kategorie:Adressbuchdatenbank der Pommerschen

Kategorie:Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft. aus GenWiki, dem genealogischen Lexikon zum Mitmachen. Wechseln zu: Navigation, Suche. Diese Kategorie beinhaltet Adressbücher, die durch die Freiwilligen der Pommerschen Forschungsgemeinschaft abgetippt wurden. Seiten in der Kategorie Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft Es werden 136 von. Das Informationssystem Pommern (ISP) ist ein Projekt von Gunthard Stübs und der Pommerschen Forschungsgemeinschaft in dem vielfältige Informationen über die ehemalige preußische Provinz Pommern gebündelt und veröffentlicht werden. Die Informationen werden zum einen auf permanenten Seiten präsentiert und zum anderen in Datenbanken durchsuchbar gemacht. Permanente Seiten: Der Schwerpunkt. Das Adressbuchprojekt und die Kirchenbuchdatenbank Pommern der Pommerschen Forschungsgemeinschaft wurden vor Jahren erstellt. Ob noch daran gearbeitet wird? Karten und Orte: Orte auf historischen Karten mit Suchfunktion und stufenloser Überblendung auf aktuelle Kartenwerke, hier mit Zugriff auf große Teile der historischen Kartensammlung der SLUB Dresden. Sie finden auf einer vorhandenen. Datenbank mit allen online verfügbaren Kirchenbüchern in Pommern. Kirchenbuch online. Bitte wählen sie einen Kreis, um alle online verfügbaren Kirchenbücher in der Datenbank angezeigt zu bekommen

Informationssystem Pommern der Pommerschen

Bleib zuhause - Blog Pommerscher Greif e

Kategorien: Online-Adressbuch | Adressbuch fertig | Digitalisierte Literatur | Digitalisierte Literatur der Bałtycka Biblioteka Cyfrowa | Adressbuchdatenbank | Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft | Adressbuch 1937 | Adressbuch | Adressbuch für Belgar

Adresssammlung zum Genealogie-Portal der Familie Treichel

Kategorien: Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft | Adressbuch 1928 | Adressbuch | Adressbuch in der Universitätsbibliothek Greifswald | Adressbuch für Lauenburg in Pommern Ansichte Erstellt 2011 und betreut von Gunthard Stübs und der Pommersche Forschungsgemeinschaft, Impressum.. Kluki (deutsch Klucken, kaschubisch Klëki) ist ein Dorf in der polnischen Woiwodschaft Pommern und liegt in der Landgemeinde Smołdzino im Powiat Słui (Kreis Stolp) am Ufer des Leba-Sees.Es war der letzte Ort, an dem die - heute ausgestorbene - Slowinzische Sprache gesprochen wurde Project started in May 2011 to index Pomeranian church records. Gunthard Stübs and the Pommersche Forschungsgemeinschaft, Impressum. Kirchenbücher im Evangelischen Zentralarchiv, Berlin. Kirchenbücher im Landeskirchlichen Archiv, Greifswald. Kirchenbücher im Staatsarchiv Köslin. Kirchenbücher in der Zentralstelle für Genealogie, Leipzig

Kirchenbuch Datenbank für Pommern - Pommerscher Greif e

469 Ergebnisse zu Gunthard Stübs: Pommern, Pommersche, Forschungsgemeinschaft, Gemeinde, Stolp, Forschung in Pommern, Wegweise Kategorien: Adressbuch/Bereit für das DES | Online-Adressbuch | Digitalisierte Literatur | Digitalisierte Literatur der Martin-Opitz-Bibliothek | Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft | Adressbuch 1940 | Adressbuch | Adressbuch in der Universitätsbibliothek Greifswald | Adressbuch in der Martin-Opitz-Bibliothek. Das Wort Pommersche hat unter den 100.000 häufigsten Wörtern den Rang 34852. Pro eine Million Wörter kommt es durchschnittlich 1.48 mal vor. Kategorien: Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft | Adressbuch 1938 | Adressbuch | Adressbuch in der Deutschen Nationalbibliothek Frankfurt | Adressbuch in der Universitätsbibliothek Greifswald | Adressbuch in der Deutschen Nationalbibliothek Leipzig | Adressbuch für Lauenburg in Pommer Kategorien: Adressbuch/Bereit für das DES | Online-Adressbuch | Adressbuch bei ancestry.de | Digitalisierte Literatur | Digitalisierte Literatur der Universitätsbibliothek Greifswald | Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft | Adressbuch 1925 | Adressbuch | Adressbuch für Stargard (Pommern) | Ortsindex der Online-Adressbüche

Lubin (Gryfice) – Wikipedia

Sianów - Wikipedi

  1. Gunthard Stübs and the Pommersche Forschungsgemeinschaft, Impressum. Mecklenburgkontakte. Participant database for family researchers in Mecklenburg. My Pomerania. Includes Pommern Database which is a searchable index to records from Pomerania. Our Family Tree aims to help users connect with others searching for similar names, places, etc. Die Organisation der Kirchen in Deutschland 1871-1945.
  2. Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Klasse ausgezeichnet. Die Pommersche Landsmannschaft ehrte ihn 1979 mit der Ernst - Moritz - Arndt - Medaille und 1982 mit dem Pommerschen Kulturpreis für Wissenschaft; 1963. Daraus neu abgedruckt: Das Gewitter. In: Pommersches Heimatbuch 2008. Pommersche Landsmannschaft Lübeck 2008, S. 107 113. Zwischen Licht und Schatten ; Speck und.
  3. Quellen. Deutsches Reichs-Adressbuch für Industrie, Gewerbe, Handel. Ausgabe 1937. Provinz Pommern. Berlin: Deutsch Reichs-Adressbuch., 1937. Adreßbuch für Stadt.
  4. Quellen. Allgemeiner Wohnungsanzeiger für Stettin auf das Jahr 1844. Stettin: Selbstverlag, 1844. Adreß- und Geschäfts-Handbuch für Stettin, die Stadt Grabow, die Ortschaften Bredow, Züllchow, Bollinchen, Frauendorf, Herrenwiese und Gotzlow für 1882
  5. Kategorien: Adressbuch/Bereit für das DES | Online-Adressbuch | Digitalisierte Literatur | Digitalisierte Literatur der Universitätsbibliothek Greifswald | Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft | Adressbuch 1913 | Adressbuch | Adressbuch für Freienwalde (Pommern
  6. Die pommersche Forschungsgemeinschaft ist eine Gruppe von Familienforschern, die alte pommersche Adreßbücher für die Pommerndatenbank erfassen und online stellen
  7. Kirchenbuch Pommern - Pommersche Forschungsgemeinschaft. Mithilfe. Haben Sie Interesse pommersche Kirchenbücher und/oder Personenstandsregister zu indexieren? Wir freuen uns über Ihre Mithilfe! Damit keine Doppelarbeit entsteht, koordiniert der Verein die Indexierungen. Falls Sie uns bei der Indexierung unterstützen möchten oder die Indexierung einer spezifischen Unterlage planen.

Kępice - Wikipedi

Kategorien: Adressbuch/Bereit für das DES | Online-Adressbuch | Digitalisierte Literatur | Digitalisierte Literatur der Universitätsbibliothek Greifswald | Adressbuchdatenbank der Pommerschen Forschungsgemeinschaft | Adressbuch 1882 | Adressbuch | Adressbuch für Stargard (Pommern Die Pommersche Landesstelle wurde an der Universität Greifswald von Prof. Lutz Mackensen (1901-1992) gegründet, auf Grund der von 1929-1935 durchgeführten Sammlungen im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, hg. von Mathias Zender, Erläuterungen, Marburg, 1959, H. Gerhard Wöhner, Personaldaten über pommersche Lehrer aus den Jahren 1931-1935, in Sedina-Archiv. Quellen. Adreß- und Geschäfts-Handbuch für Stettin, die Stadt Grabow, die Ortschaften Bollinchen, Bredow, Frauendorf, Gotzlow, Nemitz und Züllchow für 1900 Die Gemeinde Warbelin im ehemaligen Kreis Stolp (Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft, 2011). Einzelnachweise Bearbeiten ↑ Ludwig Wilhelm Brüggemann : Ausführliche Beschreibung des gegenwärtigen Zustandes des Königl

Informationen zum Adreßbuch Verfasser Jung (Bearbeiter) Titel Möckel's Adress- und Auskunftsbücher. Friedeberg N.-M. Provinz Brandenburg. Auf Grund amtlicher Unterlagen Data for Flatow county. In the database Adreßbuch Pommern there are 2964 records out of 5 directories from Flatow county searchable.. 998 records from 66 verschiedenen Orten i

Pommern - Wikipedi

  1. Data for Schlochau county. In the database Adreßbuch Pommern there are 8677 records out of 4 directories from Schlochau county searchable.. 362 records from 58 verschiedenen Orten i
  2. ↑ Punthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Die Gemeinde Zewitz im ehemaligen Kreis Solp in Pommern (2011) ↑ Amtsbezirk Zewitz (Rolf Jehke, 2016) ↑ a b Die Gemeinden und Gutsbezirke der Provinz Pommern und ihre Bevölkerung. Nach den Urmaterialien der allgemeinen Volkszählung vom 1. December 1871 bearbeitet und.
  3. Die siebenhundertjährige Geschichte einer pommerschen Stadt und ihres Kreises. Pommerscher Buchversand, Hamburg 1966. Michael Rademacher: Deutsche Verwaltungsgeschichte Provinz Pommern - Stadt und Landkreis Köslin (2006). Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Der Stadtkreis Köslin in der ehemaligen Provinz Pommern (2011
  4. Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Die Gemeinde Dammen im ehemaligen Kreis Stolp. (2011) Rolf Jehke: Amtsbezirk Bewersdorf. (2011) Ostpommern e.V. Einzelnachweise a b; a b; a b.
  5. Tagungsbericht: Reformation und Konfessionalisierung in Gesellschaft, Literatur, Theologie, Kunst und Architektur im Baltikum 1500 bis 1721. Interdisziplinäre Tagung gemeinsam veranstaltet vom Kunsthistorischen Institut der Estnischen Kunstakademie, dem Historischen Institut der Universität Tallinn, dem Lehrstuhl für Pommersche Geschichte der Universität Greifswald und dem Lehrstuhl für.
  6. Information for the directory Title Deutsches Reichs-Adressbuch für Industrie, Gewerbe, Handel. Ausgabe 1937. Provinz Pommern. Unter Benutzung amtlicher Quellen herausgegeben
  7. Der vorliegende Band fasst die Ergebnisse eines interdisziplinären Workshops zusammen, zu dem die Mitglieder des Projektes der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) SVEA-Pommern eingeladen hatten, die am 9. und 10. Oktober 2009 im Pommerschen Landesmuseum in Greifswald stattfand. Geographen, Historiker, Informatiker und Archivare präsentierten laufende und gerade abgeschlossene.

Kreis Bütow: Geschichte, Gemeinden, Genealogie etc. Pomeranian Griffin International Internet Group for Pomerania . Webmaster. Die 49 Bütower Gemeinden (1939) mit Einwohnern (1939) und heutigen polnischen Name Die Stadt Wolgast im Landkreis Greifswald ist die kleinste pommersche Stadt für der zahlreiche Adreßbücher vom ausgehenden 19. Jahrhundert bis vor dem 2. Weltkrieg in loser Folge erschienen und erhalten sind. Unseren schon durchsuchbaren Daten aus den Adreßbüchern 1902, 1929, 1933 und 1937 fügen wir nun die Einwohner aus dem Adreßbuch 1910 hinzu. Die Daten wurden vom Stadtsekretär. Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Die Gemeinde Hermelsdorf im ehemaligen Kreis Naugard in Pommern (2011). Fußnoten ↑ mapa.szukacz.pl (polnisch abgerufen am 26. Dezember 2012) ↑ a b Ludwig Wilhelm Brüggemann: Ausführliche Beschreibung des gegenwärtigen Zustandes des Königl. Preußischen Herzogtums Vor- und Hinterpommern. Teil II, Band 1, Stettin 1784, S. S. 264-265.

Das Adreßbuch der Stadt Barth (heute Kreis Nordvorpommern) mit dem Titel Adress-Buch für Barth a. d. Ostsee 1909 wurde für unsere Datenbank Adreßbuch Pommern erfaßt und jetzt online gestellt Um 1190 kamen erste sächsischen Kolonisten. 1268 verlieh der pommersche Herzog Barnim I. dem bis dahin Vredeheide genannten Ort das Magdeburger Stadtrecht in der von ihm angepassten Stettiner Form. Die Stadt erhielt in Anlehnung an die sie umgebende Golinogheide den Namen Gollnow. Herzog Otto I. änderte 1314 das Stadtrecht in das Lübische Recht um. Bereits seit dem 14. Jahrhundert gab es in. Quellen. Deutsches Reichs-Adressbuch für Industrie, Gewerbe, Handel. Ausgabe 1937. Grenzmark. Berlin: Deutsch Reichs-Adressbuch., 1937. Landwirtschaftl

Ich habe für dieses Rahmenprogramm gestimmt , da ich der Ansicht bin , dass es die Forschungsgemeinschaft , die akademische Welt , die zivilgesellschaftlichen Organisationen , die Unternehmen und die Industrie ermutigt , an Forschungsprojekten teilzunehmen . Ik heb vóór dit kaderprogramma gestemd omdat ik geloof dat het de onderzoeksgemeenschap , de academische wereld , organisaties uit het. In einem Lehnbrief des pommerschen Herzogs Bogislav der X. im Jahre 1487 wurde der Ort als Stadt benannt und es wird angenommen, daß die Stadtrechte seit dieser Zeit bestehen. Nach dem Ortslexikon des Deutschen Reiches wurden in der Volkszählung von 1910 l 342 Einwohner gezählt. Hiernach wurde im Ort Gerichtstag abgehalten. Das Amtsgericht stand in Stargard. Das Standesamt und auch das.

Pommersche Rezepte Chefkoc

  1. ↑ Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Die Gemeinde Zackenzin im ehemaligen Kreis Lauenburg in Pommern (2011). ↑ a b Michael Rademacher: Deutsche Verwaltungsgeschichte von der Reichseinigung 1871 bis zur Wiedervereinigung 1990. lauenburg_p.html#ew39laupzackenz
  2. Die Gemeinde Labenz im ehemaligen Kreis Lauenburg i. Pom. (Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft, 2011) Fußnoten ↑ GUS 2011: Ludność w miejscowościach statystycznych według ekonomicznych grup wieku (polnisch), 31. März 2011, abgerufen am 26. Juni 2017 ↑ Reinhold Cramer: Geschichte der Lande Lauenburg und Bütow. Teil I, Königsberg 1858, S. 183. ↑ Ludwig Wilhelm.
  3. Die Gemeinde Stohentin im ehemaligen Kreis Stolp (Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft, 2011) Einzelnachweise ↑ Ludwig Wilhelm Brüggemann: Ausführliche Beschreibung des gegenwärtigen Zustandes des Königl. Preußischen Herzogtums Vor- und Hinterpommern. Teil II, Band 2, Stettin 1784, S. 940, Nr. 7. ↑ Die Gemeinde Stohentin im ehemaligen Kreis Stolp (Gunthard Stübs und.
  4. Die Pommersche Landmannschaft ist eine verteilte Föderation. Möchten Sie fördern den zusammenhalt aller Pommern, Ihrer Vereinigungen und Einrichtungen. Sie sieht sich als ein Vertreter der Pommerschen vertriebenen, Flüchtlingen oder vertriebenen deutschen und Ihrer Nachkommen

Hintersee liegt im äußersten Osten Vorpommerns.Mit hinter dem See ist der (abgelassene) ehemalige Ahlbecker See - heute das Naturschutzgebiet Seegrund - gemeint. Inmitten der Ueckermünder Heide ist Hintersee von einer wald- und wasserreichen Landschaft umgeben. Bis zum Stettiner Haff sind es neun Kilometer. Die nächste Stadt (Eggesin) ist 15 km entfernt, die Stadt Pasewalk 22 km. 13.1 Die Sammlung enthält u.a. Namen von Soldaten, Kriegs- und Gewaltopfern aus folgenden Kriegen: Dreißigjähriger Krieg (1618-48), Spanischer Erbfolgekrieg (1701-14), 7-jähriger Krieg (1756-1763) Pommersche Forschungsgemeinschaft: Der Netzekreis; Ortsnamen im Netzekreis; Netzekreis Verwaltungsgeschichte und Landratsliste auf der Website territorial.de (Rolf Jehke), Stand 10. Juli 2013. Einzelnachweise ↑ a b Michael Rademacher: Deutsche Verwaltungsgeschichte von der Reichseinigung 1871 bis zur Wiedervereinigung 1990. Kreis Netzekreis. (Online-Material zur Dissertation, Osnabrück 2006. Die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) baut mit Unterstützung durch die deutsche Forschungsgemeinschaft ein Zeitungsportal auf, dass alle in Deutschland verfügbaren digitalisierten Zeitungsbestände präsentieren und durchsuchbar machen soll Neubau für FGW Forschungsgemeinschaft Werkzeuge und Werkstoffe e.V. Das Architekturbüro Schlößer & Herbers plant für die FGW Forschungsgemeinschaft

With the search you can find more similar domains: The keyword pommersche-bucht is used e.g. in following contect: pommersche-bucht is used e.g. in following contect 26 Infos zu Klaus Kurzmann - wie 2 Profile, 2 Firmen, 5 Weblinks, Jobs und vieles mehr.. Adressbuch-Datenbank der Pommerschen Forschungsgem... Vortrag: Armenhäuser im Münsterland am 29.11.2012 Genealogische Zeichen und Abkürzungen; Einwohnerverzeichnis Weser-Ems-Gebiet vor 1945; Jüdisches Leben in Ostpreußen; Familienforschung in der Neumark; Adressbuch Guben 1939; Verzeichnis der Einwohner der Stadt Gasse Nachrichten der Pommerschen Forschungsgemeinschaft im Jahr 2010. 8. 11. 2010. Stargarder Adreßbuch von 1918 in der Datenbank - Mit der Ausgabe 1918 haben wir ein weiteres Stargarder Adreßbuch abgeschrieben und zu unserer Datenbank hinzugefügt. Durch diese neuen 8721 Einträge kann man die Einwohnerveränderungen in Stargard nun noch besser verfolgen. 6. 11. 2010. Kreisadreßbuch Anklam von.

Die Pommersche Forschungsgemeinschaft - Familienforschung und Ortsgeschichte in Pommern - pommern.org. Die Pommersche Forschungsgemeinschaft - Familienforschung und Ortsgeschichte in Pommern. Wir sind eine Gruppe von Familienforschern, die alte pommersche Adreßbücher und Kirchenbücher für Datenbanken erfassen und online stellen. Wir sind eine Gruppe von Familienforschern, die alte. Seit Mai 2016 wird am Pommerschen Wörterbuch das namenkundliche Projekt Digitales vorpommersches Flurnamenbuch bearbeitet, das über einen Zeitraum von vier Jahren von der Deutschen Forschungsgemeinschaft gefördert wird. Erstes Teilziel des Projekts ist die möglichst vollständige Erfassung und Dokumentation der schriftlich überlieferten Flurnamen in Vorpommern aus einer Fülle.

Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Der Kreis Regenwalde in der ehemaligen Provinz Pommern (2011) External links [ edit ] Wikimedia Commons has media related to Landkreis Regenwalde Gunthard Stübs and the Pommersche Forschungsgemeinschaft, Impressum. Kirchlicher Suchdienst. Geschaeftsstelle Lessingstraße 3 80336 München, Germany In our documents are registered the Germans, who lived between 1939 and 1945 in the former east areas of Germany as well as Germans, who settled in East Europe and Soviet Union and were forced to leave their home due to flight and ejection. The.

Kirchenrat i.R. Dr. Norbert Buske (*1936 in Demmin), 1973-1998 Mitglied der Landessynode der Evangelischen Landeskirche Greifswald bzw. der Pommerschen Evangelischen Kirche, 1991-1994 Vorsitzender des Rechtsausschusses im Landtag Mecklenburg-Vorpommern, 1995-1999 Beauftragter der Pommerschen Evangelischen Kirche und 1997-1999 auch der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Mecklenburgs. Das Projekt wurde seit 2016 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. In der Datenbank sind zunächst Flurnamen der früheren Kreise Anklam, Demmin, Franzburg, Grimmen und Randow zu finden. Die Flurnamen der Inseln Rügen und Usedom sowie der Kreise Greifswald und Ueckermünde folgen etwas später im zweiten Teil. Die Datenbank ist zu finden unter: https://flurnamenbuch-vorpo Site title of www.informationssystem-pommern.de is Informationssystem Pommern der Pommerschen Forschungsgemeinschaft. IP is 212.76.197.14 on Apache/2.0.48 (Linux/SuSE) works with 156 ms speed. The charset for this site is iso-8859-1 Słu ( (); German: Stolp; also known by several alternative names) is a city in the Pomeranian Voivodeship, in northern Poland, with a population of 91,007 inhabitants as of December 2018.It occupies 43.15 square kilometres (16.66 sq mi) and, according to the Central Statistical Office, Słu is one of the most densely populated cities in the country

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat über einen Zeitraum von vier Jahren zwischen 2016 und 2020 das namenkundliche Projekt Digitales vorpommersches Flurnamenbuch an der Universität Greifswald gefördert. Ziel des Vorhabens, für das der Leiter des Pommerschen Wörterbuchs, Privatdozent Dr. Matthias Vollmer, verantwortlich zeichnet, ist die Dokumentation und. Złotów (German: Flatow) is a town in northwestern Poland, with a population of 18,303 inhabitants (2011).Today it is part of Greater Poland Voivodeship (province), previously being in Piła Voivodeship (1975-1998). Since 1999 Złotów has been the seat of Złotów County.. The town is located on the river Głomia and is surrounded by five lakes Pommerscher Greif e. V. - Verein für pommersche Familien- und Ortsgeschichte www.pommerscher-greif.de / Schriftführerin: Sabine Czekalski, Heinrich-Heine-Straße 4, 10179 Berlin Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., Bundesgeschäftsstelle, Werner-Hilpert-Str. 2, 3411 Zum Beispiel finden Sie bei einer Suche nach Schwerin auch einen Wohnort Schwerin in Pommern. Zumeist wird jedoch die Hauptstadt von Mecklenburg (Schwerin) gemeint sein, wenn Sie keine spezifischen und gesicherten Hinweise auf den Kreis Regenwalde (in dem das pommersche Schwerin lag) oder Pommern haben Pommersche Provinzial-Zuckersiederei Aktiengesellschaft Noch nicht bewertet Bewerten Rahlau 88-90, Hamburg, Hamburg, 22045. Über uns; Wie komme ich hin? POMMERSCHE PROVINZIAL-ZUCKERSIEDEREI AKTIENGESELLSCHAFT | Hamburg | Zu meiner Liste hinzufügen Hinzugefügt Unternehmen Produkte . Suche Unternehmen Bearbeiten Pommersche Provinzial-­Zuckersiederei Aktiengesellschaft. Siehe Telefon-Nr.

Privatkunden - Pommersche Volksbank e

Created 2011 and maintained by Gunthard Stübs and the Pommersche Forschungsgemeinschaft, Imprint.. Projektkennung Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) - Projektnummer 23877059 . Projektbeschreibung; Ziel des Projekts ist es, Felder, Formen und Funktionen kulturellen Austauschs am pommerschen Fürstenhof des 15. und 16. Jahrhunderts zu untersuchen. Methodisch wird dafür auf das Konzept des ‚Kulturtransfers' zurückgegriffen, das auf eine vergleichende Kulturanalyse am Beispiel. ZEFYS, das Zeitungsinformationssystem der Staatsbibliothek zu Berlin ist ein Portal für den Nachweis und den Zugriff auf aktuelle und historische Zeitungen aus Deutschland und der ganzen Welt Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) wird die Einrichtung des neuen internationalen Graduiertenkollegs Ostsee-Peripetien. Reformationen, Revolutionen, Katastrophen an der Universität Greifswald fördern. Sprecher des Kollegs ist Prof. Dr. Eckhard Schumacher von der Universität Greifswald. Kooperationspartner sind die University of Tartu in Estland und die Norwegian University of.

Schneidemühl/Adressbuch 1938 - GenWik

Pyrzyce [pɨˈʐɨt͡sɛ] (German: Pyritz, Kashubian: Përzëca), is a town in Pomerania, north-western Poland, with 13,331 inhabitants (2007).. Capital of the Pyrzyce County in West Pomeranian Voivodeship (since 1999), previously in Szczecin Voivodeship (1975-1998) Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Die Stadt Schlawe i. Pom. im ehemaligen Kreis Schlawe in Pommern (2011) Rolf Jehke: Stadt Schlawe i. Pom. (2014) Historischer Stadtplan von 1935 (PDF; 5,1 MB) Im Kreis Schlave archivierte Kirchenakten. Website der Stadt (polnisch) Website der Gmina (polnisch) BIP Gmina (polnisch Die Pommerndatenbank ist eine spezielle Datenbank für ganz Pommern, die den Familien- und ortsgeschichtlichen Forschern wertvolle Hilfsmittel und andere Möglichkeiten für ihre Forschung bereitstellen möchte 08.12.2005 - 09.12.2005 | Greifswald. 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden. Reformation und Luthertum im Ostseeraum im 16. und 17

Mit großzügigier Unterstützung der Deutsche Forschungsgemeinschaft DFG, Bonn und der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Striftung, Essen. Offizielle Homepage . Aufgaben und Ziele Smidth, Hans. Blick über ein dänisches Moor, Öl auf Leinwand, auf Holz aufgezogen, undatiert, 15 x 31 cm. Staatliches Museum Schwerin/Ludwigslust/Güstrow, Schenkung Christoph Müller im Pommerschen. Sehr geehrter Nutzer, Sie benutzen einen veralteten Browser. Der intranda viewer unterstützt diese Version des Browsers nicht in vollem Umfang Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Der Landkreis Arnswalde in der ehemaligen Provinz Pommern (2011). Weblinks [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten] Commons: Landkreis Arnswalde - Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien. Landkreis Arnswalde Verwaltungsgeschichte und Landratsliste auf der Website territorial.de (Rolf Jehke), Stand 19. Juli 2013. Statistik zum Landkreis. Damnica (deutsch Hebrondamnitz, kaschubisch Damnica) ist ein Dorf in der polnischen Woiwodschaft Pommern im Powiat Słui (Powiat Stolp).Das Dorf ist Sitz der gleichnamigen Landgemeinde.. Geographische Lage und Verkehrsanbindung. Damnica liegt in Hinterpommern, in einer weiten Ebene östlich von Słu (Stolp) zwischen der Słupia (Stolpe) und der Łupawa (Lupow) am Ufer der Charstnica.

Die Gemeinde Arnhausen im ehemaligen Kreis Belgard in Pommern (Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft, 2011). Messtischblatt 2161 Arnhausen, 1936 (Archivamt Kujawien-Pommern) Messtischblatt 2161 Arnhausen, 1936 (Universität Greifswald) Heimatkreis Belgard-Schivelbein (deutsch) Offizielle Website der Gemeinde Rąbino (polnisch Leben Das pommersche Adelsgeschlecht geht auf den erstmals 1259 bezeugten Ritter Conrad zurück, der vermutlich aus Niedersachsen stammte und sich nach dem nördlich von Stargard gelegenen Ort Massow benannte. Der Zeitraum zwischen den urkundlichen Zeugnissen über den Stammvater und dem Beginn der Stammreihe des Geschlechts beträgt etwa 200 Jahre Der AKFF und der Pommersche Greif e. V. Klaus-Dieter Kreplin initiierte die Gründung des Pommerschen Greif e. V. (30.09.2000 in Greifswald). Zwei AKFF-Mitglieder ge- hörten dem Gründungsvorstand an, ande-re übernahmen später weitere Funktionen. Naturgemäß fanden die meisten Aktivitäten des AKFF weiterhin im eigenen Bereich statt, wodurch in der Praxis eine gewisse Abkapselung entstand.

In älterer Zeit war die Ortschaft Lehensbesitz adliger Familien. Um 1784 gab es in Zewitz zwei Vorwerke, sieben Bauern, sieben Kossäten, zwei Gastwirtschaften, von denen die eine Heidekrug genannt wurde und an der Poststraße Stolp - Lauenburg i. Pom. lag, einen Schulmeister, auf der Feldmark das am Fluss Buckowin gelegene Vorwerk Bohr und insgesamt 17 Haushaltungen ↑ 9,0 9,1 9,2 Gunthard Stübs und Pommersche Forschungsgemeinschaft: Die Stadt Swinemünde im ehemaligen Kreis Usedom-Wollin in Pommern (2011). ↑ Helmut Schnatz, Dresden des Nordens? Der Luftangriff auf Swinemünde am 12. März 1945. ↑ Stern Axel Büssem/DPA Inferno am Ostseestrand, 11. März 200 Der Pommersche Landrücken; Das Pommersche Flachland; Das Pommersche Küstenland; Die Ostseeküste Pommerns; Bedeutung der Ostsee; Die Oder in Pommern; Usedom und Wollin; Stettin; Rügen; Pommern im Dreißigjährigen Kriege; Friedrich Wilhelm I. Friedrichs des Großen Sorge für Pommern; Pommern während der Franzosenzei November 1935 im pommerschen Pyritz (heute Pyrzyce). Nach dem Weltkrieg studierte er, mittlerweile in Schleswig-Holstein heimisch geworden, von 1955 bis 1958 Rechts- und Politikwissenschaft in. Kunsthistorisches Institut der Estnischen Kunstakademie, Historisches Institut der Universität Tallinn, Lehrstuhl für Pommersche Geschichte der Universität Greifswald, Lehrstuhl für Neuere Geschichte der Universität Tübingen, Arbeitsgemeinschaft für pommersche Kirchengeschichte e.V., gefördert durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Bonn. 23.11.2006-24.11.2006, Tallinn.

01.10.2020 14:20 Digitales vorpommersches Flurnamenbuch wird freigeschaltet Jan Meßerschmidt Presse- und Informationsstelle Universität Greifswald. Flurnamen sind die von der einheimischen. Bibliographische Daten URN: urn:nbn:de:0220-gd-8565506 Titel: Das Pommersche Flachland Strukturtyp: Kapite

  • Do&co wien.
  • Miele tce 730 wp bedienungsanleitung.
  • Fahndorf haus kaufen.
  • Diamant elan 2019.
  • Vodafone vertreter an der tür 2019.
  • Eisbär auf englisch.
  • Leo dicios.
  • Gedicht mein herz.
  • Faszientraining kiefer.
  • Glamira test.
  • Yeezy made in vietnam real or fake.
  • Ungewollt Single.
  • Improvisationstanz wien.
  • Lattenrost unterstützung.
  • Gülizar özil nereli.
  • Touch dimmer selber bauen.
  • Java entitymanager.
  • Altbau sickergrube.
  • Tanzen kinder hassfurt.
  • Nächste schritte synonym.
  • Mathematiker heron von alexandria erfindungen.
  • Calgary airport shops.
  • Free days virtuelle assistenz.
  • Ravensburger weihnachtspuzzle.
  • Campingaz 907 tauschen.
  • Prepper deutschland waffen.
  • E board wasser.
  • Jennifer lopez movies.
  • Miami shopping outlet.
  • Bonitätsprüfung bank.
  • Knucklebones deutsch.
  • Auf insta kommentare antworten.
  • Silica gel katzenstreu.
  • Urlaubsguru schottland.
  • Hitzdrahtanemometrie dräger.
  • Ios 11 fehler 14.
  • Lautsprecher für sony bravia.
  • Satanisten abendmahl.
  • Bestattung schwabach.
  • Suchtberatung kosten.
  • Nö landesdienst.